Pädagogische Schwerpunkte

Therapie_2.JPG
  • individueller Förderplan für jeden Schüler (ILEB - Individuelle Lern- und Entwicklungsbegleitung)
  • Aufbau und Stärkung der Schülerpersönlichkeit
  • Unterstützung bei der Entwicklung von sozialen Kompetenzen


  • spezieller Erstlese-/Erstschreiblehrgang, der auf die besonderen Bedürfnisse der Schüler abgestimmt ist
  • spezielles Leseförderkonzept (u.a.ehrenamtliche Lesepaten, Lesewelten, feste Vorlesezeiten)
  • Berücksichtigung der Schülerinteressen bei der Unterrichtsplanung 
  • Angebot eines „geschützten Raumes“ für alle Schüler mit ihren Stärken und Schwächen, in dem sie sich angenommen fühlen


  • aktive Gestaltung des Schulhauses durch Schüler
  • schulische und unterrichtliche Rituale, die ein ruhiges und einander annehmendes Miteinander ermöglichen.
  • ein wertschätzendes Schulklima und ein respektvoller Umgang miteinander
  • Klassenlehrer als zentrale Bezugsperson für die Schüler


  • eine enge Zusammenarbeit mit Eltern und anderen am Erziehungsprozess Beteiligten